Mandel-Thymiancouscous mit Rosenwasser (vegan)

28 Feb

Beim Einkaufen fiel mir gestern ein Fläschchen Rosenwasser in die Hände. Ich habe damit bisher noch nie gekocht und habe einfach mal ein bisschen herumprobiert.

Das hier ist dabei herausgekommen:

couscousfeige1

Zutaten für 1 Portion:

– 80 g Couscous

– 1 EL Zitronensaft

– 1 EL Rosenwasser

– 1 kleine Hand voll Mandeln (mit Schale)

– 1 Feige

– etwas (ca. 1 TL) Zitronenschalenabrieb

– 3-4 Stiele Thymian

Zubereitung:

1. Couscous mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 min. quellen lassen.

2. Den Couscous sehr gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

3. Zitronensaft, Rosenwasser, Zitronenschale und Thymianblättchen hinzufügen und vermischen.

4. Von den Mandeln 3 Stück zur Deko zur Seite legen, den Rest grob hacken und unter den Couscous mischen.

5. Die Feige in Spalten schneiden, diese dann (bis auf 3 ) würfeln und ebenfalls untermischen.

6. Das Couscous mit den übrig gebliebenen Mandeln und Feigenstücken garnieren und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

couscousfeige2

Advertisements

2 Antworten to “Mandel-Thymiancouscous mit Rosenwasser (vegan)”

  1. Es Marinsche kocht 14. August 2015 um 15:23 #

    Das tönt fein…ich habe es auch heute zum ersten Mal zum kochen gekauft und bin gespannt drauf…..mit der Dosierung muss man glaub sparsam sein…. 🙂

  2. pepperandsaltblog 30. August 2015 um 14:39 #

    Zuviel ist nicht gut, das stimmt wohl, Marinsche. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

MuMa's Kitchen

fabulöse vegane Küche

Veganes Nom

Ratzemiez auf kulinarischer Mission

pepper&salt

Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst. (Francois de la Rochefoulcauld)

The Vegetarian Diaries

Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst. (Francois de la Rochefoulcauld)

Achtung, Pflanzenfresser!

Vegan für Anfänger

%d Bloggern gefällt das: