ein bisschen was über mich…

mirii

Hallo erstmal,

schön, dass du dich hierher verirrt hast. 🙂

Ich bin 24 25 26 Jahre alt, Sozialarbeiterin koche und backe sehr gerne und hatte deswegen Lust, einen Blog mit Rezepten von mir zu eröffnen.

Seit Ende August 2013 ernähre ich mich vegetarisch und seit Mai 2014 vegan (kleine Ausrutscher mal ausgenommen 😉 ). Auch „verzichte“ (blödes Wort, ist irgendwie negativ behaftet) ich auf tierische Produkte wie z.B. Leder und meide Kosmetika und andere Produkte, die tierische Inhaltsstoffe enthalten und für deren Herstellung Tierversuche durchgeführt wurden.

Warum? Zum einen wäre da meine Abneigung zur Massentierhaltung und allgemein der Haltung von sogenannten „Nutztieren“ und dem damit verbundenen Tierleid.

Auch ein Thema wie Hunger in ärmeren Ländern, welcher unter anderem auch vom westlichen Fleischkonsum beeinflusst wird haben mich zu dieser Entscheidung bewogen.

Hinzu kommt noch, dass ich mich seit ich auf tierische Produkte verzichte und somit mehr auf meine Ernährung achte gesünder und fitter fühle und glaube, dass eine (richtig durchgeführte!) vegane Ernährungsweise eine der gesündesten überhaupt ist.

Auf meinem Blog  findest du  vegetarische und vegane Rezepte, zu denen mich Gerichte von „früher“ inspiriert haben. Aber auch ganz neu entstandene Rezepte sind vertreten.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen, Ausprobieren und Genießen. 🙂

Liebe Grüße, Miri

Advertisements

4 Antworten to “ein bisschen was über mich…”

  1. Johanna 13. November 2013 um 14:23 #

    Hallöchen!
    Schöner Blog! Vielleicht können wir uns ja mal austauschen?
    Liebe Grüße
    Johanna

    • pepperandsaltblog 14. November 2013 um 00:37 #

      Dankeschön, bei dir sieht’s aber auch sehr lecker aus. Klar, gerne. 🙂

  2. ania 17. Dezember 2014 um 14:33 #

    Hallo,

    ich habe deinen Blog besucht, er scheint interessant zu sein – er besitzt interessante Rezepte und schöne Bilder.

    Deswegen, wollte ich dich einladen, deinen Blog zu eine neue Seite mit Rezepten Einmelden.

    Kurz über den Projekt. LeckerSuchen.de ist eine Seite für kulinarische Blogger und ihre Fans. Die Seite gestattet die Rezepte aus Blogs automatisch herunterladen und veröffentlicht sie in unseren Rezepte Suchmaschine. Unsere Seite hat vor eine großes Basis von Links zu Rezepte die sich auf den Blogs finden. Jeder kann umsonst mitmachen.

    Wen du dank unseren Suchmaschine neue Leser deinen Blog gewinnen willst, laden wir dich herzlich zu Anmelden ein:
    http://leckersuchen.de/account/register

    viele Grüße 🙂

    • pepperandsaltblog 18. Dezember 2014 um 10:59 #

      Liebe ania, danke für deinen Kommentar – ich habe mich sehr darüber gefreut. In die Suchmaschine schau ich gerne mal rein. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

MuMa's Kitchen

fabulöse vegane Küche

Veganes Nom

Ratzemiez auf kulinarischer Mission

pepper&salt

Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst. (Francois de la Rochefoulcauld)

The Vegetarian Diaries

Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst. (Francois de la Rochefoulcauld)

Achtung, Pflanzenfresser!

Vegan für Anfänger

%d Bloggern gefällt das: